Archiv der Kategorie: Sommer2016

dsc_0167

Sommerfest 27.08.2016

dsc_0209In diesem Jahr feierten wir unser erfolgreiches 10-jähriges Jubiläum. Mit einem rauschenden und ganz besonderen Sommerfest haben viele alte und neue Eltern mit uns zusammen gefeiert. Es gab viele verschiedene Spielstände, wie z.B. Dosenwerfen, Wasserbomben-Darts und Kinderschminken. Mit frisch gegrillter Bratwurst, leckeren selbstgemachten Salaten und Desserts war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Als besonderes Highlight hat unser Vorstandsvorsitzender Herr. Dr. Eden eine sehr schöne Rede gehalten, in welcher er die letzten 10 Jahre Revue passieren lassen und unsere neue Kita-Leitung Anna Rachow vorgestellt hat. Zudem hat Herr. Dr. Eden auch unseren neuen Namen „Die EntdeckerKids“ bekannt gemacht. Damit reihen wir uns in die Entdeckerfamilie ein, wie das Entdeckerhaus, die Entdeckerinsel, der Entdeckerhort und die Entdeckerwelt.

Anschließend durften wir unseren besonderen Gast Detlef Jöcker ankündigen. Der sehr bekannte Kinderliedersänger und Kinderbuchautor, hat ein aufregendes Konzert gegeben, wobei Groß und Klein eifrig mitmachen und mitsingen konnten.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Eltern fürs Mitmachen, allen Kollegen für ihr Engagement, unserer Verwaltung für die Unterstützung, unserem Vorstand für den tollen Rückhalt und natürlich Detlef Jöcker für das unvergessliche Konzert.

 

 

Rhododendron Park am 26.07.16

Um das Kitajahr gemeinsam abzuschließen, sind die Wölfe und die Drachen zusammen in den Rhododendronpark gefahren und haben dort einen ganzen Tag gemeinsam verbracht.

Morgens um 9 Uhr ging es mit Sack und Pack von der Kita aus los. Unsere Eltern haben uns leckere Pakete gepackt damit wir gut durch den Tag kommen. Nach einer kurzen aber aufregenden Busfahrt und einem sonnigen Spaziergang haben wir unsere erste Rast auf einem Spielplatz gemacht und uns ordentlich ausgetobt. Sogar durch die Rasensprenger durften wir flitzen und uns abkühlen…

Rhodendronpark2016-1

Durch die freundliche Unterstützung der Botanika war auch der Weg zur Toilette mit über 30 Kindern kein Problem.

Unsere Mittagsrast haben wir dann auf dem Spielplatz am Deliusweg gemacht. Hier konnten die Kinder sich bei einem Vorlesebuch entspannen, bevor es wieder zum Toben auf den Spielplatz ging.

Ab dem frühen Nachmittag gesellten sich dann auch die Drachen- und Wölfeeltern dazu und rundeten den Tag mit Kaffee und Kuchen ab.